DIY Kette! Gewebt. Geflochten. Schön.

Die Kombi aus Metall und Wolle bzw. Garn ist diese Saison unschlagbar. Daher dieses DIY Projekt einer geflochtenen Kette aus Metall und buntem Garn. Wollte unbedingt so eine haben.
Ein tolles Tutorial gibt es dazu von "Honestly... WTF", wobei ich finde, dass jeder seinen eigenen Flecht-Stil finden kann.

DIY Das mach ich selber! Geflochtene Kette.


Und so gehts:
Du brauchst eine bisschen größere Glieder-Kette, egal ob Silber, Gold oder wie in meinem Fall Bronze. Außerdem Garn in verschiedenen Farben. Ich hab mich mal wieder für Pastell entschieden. Meine Kette ist 1m lang, weil ich sie doppelt schlagen möchte - das Garn sollte demnach einen Tick länger sein als die Kette, also ca. 1,50 m. Dann noch einen hübschen Ketten-Verschluss und das wars.






Ich binde die beiden Garn Stränge zunächst zusammen und ziehe den ersten Strang durch das erste Glied in der Kette. Toll sind dabei die Haarklemmen, da super helfen, das Garn zusammenzuhalten und durch das Ketten-Glied zu ziehen.



Dann mache ich Folgendes: Ich lege einen Strang neben die Kette, lege den anderen drüber und ziehe ihn von hinten durch das Kettenglied. Dann lege ich diesen wiederum neben die Kette, lege den anderen drüber und ziehe ihn von hinten durch das nächste Ketten Glied. "Honestly... WTF" hat das wirklich gut erklärt. Schaut es euch an...





Tipps: schaut euch das Geflochtene immer wieder an und trennt es wieder auf, wenn es euch nicht gefällt. Nicht zu viel ziehen, da sich die Glieder der Kette sonst zusammenziehen. Und ganz wichtig: die Kette darf sich nicht verdrehen, also immer schön drauf achten, dass sie gerade und auf einer Seite liegt.

Schön oder?






Kommentare:

  1. Tolle Idee, ich muss es mal probieren :)

    AntwortenLöschen
  2. ich liebe diese art von ketten! hab mir schon welche gekauft... aber selbermachen ist doch besser!
    mach mich gleich auf den weg und hol mir das material :)
    danke für die anleitung!

    hab deinen blog grad eben auf pinterest entdeckt, und da ich grad so in diy-laune bin schau ich ich noch weiter um ;)

    AntwortenLöschen
  3. Gerne! Sag bescheid, wenn du dir eine Kette gemacht hast. Oder noch besser: schick ein Foto über Twitter. Würde mich freuen...

    AntwortenLöschen
  4. Wo bekomm ich den solche Gliederketten her? Auch im Bastelshop? Und das Garn ebenso? Sorry, dass ich so dumm fragen.

    Die Kette ist sehr schön und mir gefällt auch, dass du sie doppelt genommen hast. :)

    AntwortenLöschen